• Schrift verkleinernSchrift vergrößernAusgangsgröße
  • Helle SeiteDunkle Seite

Kontakt

Stadt Cuxhaven 

Rathausplatz 1 

27472 Cuxhaven

 

Telefon: 047 21 / 700-0

E-Mail: info@cuxhaven.de

Öffnungszeiten Rathaus/Bürgerbüro

Öffnungzeiten
Montag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch*
*die Ausländerbehörde
  ist mittwochs geschlossen
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
 
Donnerstag
08:30 Uhr -12:30 Uhr
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr - 12:30 Uhr

In allen städtischen Dienststellen gilt FFP-2-Maskenpflicht. Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren genügt eine textile Barriere als Mund-Nase-Schutz.

 

Es ist weiterhin notwendig, sich beim Besuch des Rathauses oder der sonstigen Verwaltungsstellen die Hände am Eingang zu desinfizieren. Auch sollen in den gesamten Verwaltungsgebäuden – insbesondere in den Wartebereichen – die nötigen Abstände eingehalten werden. 

 

Danke für Ihr Verständnis.

Flaschenpost

Nachrichten aus Cuxhaven

Top-Meldungen 

Wasserstoff-Projekt nimmt in Cuxhaven Fahrt auf
Offizieller Spatenstich: Bau der Anlage zur Erzeugung von grünem Wasserstoff beginntl
Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel.
weitere Informationen
Cuxhavener Bahnhofsvorplatz freigegeben
 
Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel.
weitere Informationen
Cuxhavener Hilfsangebote für Menschen aus der Ukraine
Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel.
weitere Informationen

Aktuelle Mitteilungen

der Stadt Cuxhaven

Themenfilter

Zensus 2022: Bevölkerungs- und Wohnungszählung auch in der Stadt Cuxhaven
Gibt es genügend Wohnungen? Brauchen wir mehr Schulen? Oder möglicherweise auch Pflegeeinrichtungen? Um diese und andere Fragen zu beantworten, führt Deutschland alle zehn Jahre einen Zensus – auch Volkszählung genannt – durch. Diese sogenannte Bevölkerungs- und Wohnungszählung findet ab dem 15. Mai 2022 statt – auch in der Stadt Cuxhaven.
weitere Informationen
„Wir im Quartier“ – Das Lehfeld präsentiert sich am Tag der Städtebauförderung und lädt ein
Für starke Quartiere, ein attraktives Lebensumfeld und ein gutes Leben in der Nachbarschaft – die Städtebauförderung ist eines der wichtigsten Instrumente der Stadtentwicklung. Am Samstag, 14. Mai 2022, finden deutschlandweit Veranstaltungen unter dem Motto „Wir im Quartier“ zur Städtebauförderung statt. Städte und Gemeinden informieren an diesem Tag über ihre Projekte, Planungen und Erfolge – und laden dazu ein, an der Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes mitzuwirken. So auch bereits zum siebten Mal in der Stadt Cuxhaven.
weitere Informationen
Online-Service für die Aufenthaltserlaubnis - Willkommen beim Online-Dienst für Menschen aus der Ukraine
Wenn Sie sich aufgrund des Krieges in der Ukraine in Deutschland aufhalten und sich für ein langfristiges Aufenthaltsrecht in Deutschland entscheiden oder soziale Unterstützung erhalten oder in kurzer Zeit arbeiten möchten, können Sie einen Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis stellen. Dieser Antrag kann nun über Germany4Ukraine schnell und bequem an die Ausländerbehörde übermittelt werden.
weitere Informationen
Südlich der Grodener Kirche: Straßenbauarbeiten beginnen
Die Stadt Cuxhaven wird im Zeitraum vom 9. Mai bis 15. Juli 2022 die Anbindung zwischen dem Katharina-von-Bora-Weg und der Abschnede herstellen.
weitere Informationen
LEADER-Förderung: Hadler Region übergibt Konzept an die Landesbeauftragte
Die Weichen für die Zukunft sind in der Region Hadeln gestellt: Kürzlich hat die Arbeitsgruppe das Entwicklungskonzept mit mehreren Handlungsfeldern vorgelegt und sich somit um LEADER-Fördermittel bis 2027 beworben. Für die Übergabe begrüßten die Verantwortlichen Monika Scherf, Landesbeauftragte des Amtes für regionale Landesentwicklung, in Cuxhaven.
weitere Informationen
Offizieller Spatenstich in Cuxhaven: Bau der Anlage zur Erzeugung von grünem Wasserstoff beginnt
Auf dem Gelände „An der Baumrönne 2“ am Rand von Cuxhaven wird die Wende zur klimaschonenden Energieversorgung in der Region eingeläutet. Mit dem heutigen Spatenstich hat dort der Aufbau eines Netzwerkes zum Betrieb der Mittelplate-Versorgerflotte mit der Zukunftsenergie Wasserstoff begonnen. Es handelt sich dabei um das „H2Move“-Projekt.
weitere Informationen
Cuxhaven rückt sich beim Niedersächsischen Hafentag in Emden in den Fokus
Niedersachsens maritime Wirtschaft kam am Freitag in Emden zusammen: Beim 30. niedersächsischen Hafentag kamen an Bord der „Münsterland“ im Emder Außenhafen rund 300 Vertreterinnen und Vertreter von Politik, Hafenwirtschaft, Logistikbranche, von Kommunen und Reedereien sowie von Handelskammern zusammen. Für den Cuxhavener Standort haben Oberbürgermeister Uwe Santjer und eine Cuxhavener Delegation vor Ort geworben.
weitere Informationen
Zukunftstag 2022 in Cuxhaven: Unterhaltsamer Austausch zwischen Schülern und Oberbürgermeister
Auch in diesem Jahr hat die Stadt Cuxhaven am Zukunftstag wieder Schülerinnen und Schülern Einblicke in den Arbeitsalltag der Verwaltung gewährt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie begrüßte Oberbürgermeister Uwe Santjer die Jungen und Mädchen aus Cuxhaven erneut in digitaler Form.
weitere Informationen
Thema Depression am Aktionstag näher bringen: Robert-Enke-Stiftung auf Tour in Cuxhaven
Auch 2022 finden rund um den 5. Mai bundesweit Aktionen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Der Protesttag wurde 1992 von der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) initiiert und findet 2022 zum 30. Mal statt. In der Stadt Cuxhaven wird der Aktionstag am Donnerstag, 5. Mai, ab 12 Uhr eröffnet. Dann erfahren Interessierte alles rund um das Thema Depression.
weitere Informationen
Straßensperrungen für den Frühjahrsfleckenmarkt
Zur Vorbereitung und zur Durchführung des Frühjahrsfleckenmarktes (26.05. – 30.05.2022) werden im Ortsteil Ritzebüttel einige Sperrungen für den Fahrzeugverkehr vorgenommen
weitere Informationen
Zukunftstag 2022 bei der Stadt Cuxhaven: Schülerinnen und Schüler sprechen mit dem Oberbürgermeister
Welche Berufe verbergen sich hinter der Stadt Cuxhaven? Was für besondere Aufgaben haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Und wie sieht der Arbeitsalltag von Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer eigentlich aus? Beim Zukunftstag am Donnerstag, 28. April, erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, all diese Informationen und eigene Fragen persönlich vom Stadtoberhaupt Uwe Santjer beantwortet zu bekommen.
weitere Informationen
Stadtbibliothek, Schloss Ritzebüttel und "Windstärke 10": Cuxhavener Einrichtungen erweitern die Öffnungszeiten
Gute Neuigkeiten aus den Cuxhavener Einrichtungen Stadtbibliothek, Schloss Ritzebüttel und Museum „Windstärke 10“: Ab Dienstag, 19. April, erweitern alle ihre Öffnungszeiten.
weitere Informationen
Niedersächsisches Wirtschaftsministerium zeichnet Cuxhavener Museum "Windstärke 10" erneut für Kinderfreundlichkeit aus
Das Windstärke 10 – Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven wurde kürzlich vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium erneut als besonders kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet und trägt nun für drei weitere Jahre die Zertifizierung „KinderFerienLand Niedersachsen“.
weitere Informationen
Cuxhavener Bahnhofsvorplatz freigegeben - Weitläufiges Areal mit Aufenthaltsqualität
Das neue Gesicht des Cuxhavener Bahnhofareals kommt weiter zum Vorscheinen: Denn am Montag verschwand die Absperrung rund um den Vorplatz. Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer gab gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung, Ratspolitik und eingesetzten Baufirmen die neu geschaffene Fläche frei.
weitere Informationen
Cuxhaven erhält ersten Förderbescheid im Rahmen des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“
Auch die Stadt Cuxhaven nimmt an dem Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ teil, mit dem die Landesregierung die Folgen der Corona-Pandemie in den Innenstädten abmildern und neue Perspektiven eröffnen will. Am Mittwoch hat Matthias Wunderling-Weilbier, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Oberbürgermeister Uwe Santjer einen ersten Förderbescheid über 160.200 Euro überreicht.
weitere Informationen
Probelauf zur Entlastung der Nordheimstraße: Neuer Weg für den Wattwagenverkehr in Sahlenburg
Mit dem Wattwagen zur Insel Neuwerk: dieses Naturerlebnis genießen Insulaner, die Menschen Cuxhavens sowie jährlich tausende Gäste. Von Döse, Duhnen und Sahlenburg fahren die Kutscher mit ihren Pferden und Anhängern in den Sommermonaten täglich los. In Sahlenburg nutzen die Gespanne dabei zum Teil die Nordheimstraße, um vom Hof zum Strand und von dort ins Wattenmeer zu gelangen.
weitere Informationen
Förderinstrument LEADER wird neu aufgelegt: Region Wesermünde-Nord reicht als Erste ihr Konzept ein
Endspurt für die nächste Runde: 21 LEADER-Regionen im Amtsbezirk Lüneburg arbeiten derzeit an ihrer Bewerbung für die Teilnahme am Programm ab 2023. Bis Ende April müssen die Regionen dafür ein Regionales Entwicklungskonzept beim Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Lüneburg einreichen. Bereits fertiggestellt hat das die LEADER-Region Wesermünde-Nord und überreichte ihr umfangreiches Papier am Montag als erste Region
weitere Informationen
Übergang in den Frühling: Wasserstellen auf den städtischen Friedhöfen stehen zeitnah wieder zur Verfügung
Auch in Cuxhaven werden die Tage langsam wieder länger und wärmer und die Menschen zieht es überwiegend ins Freie. Der Jahreszeit entsprechend blüht Cuxhaven auf. So auch auf den Grünflächen der städtischen Friedhöfe.
weitere Informationen
Fahrräder am Cuxhavener Bahnhof sicher parken
Der Umbau des Cuxhavener Bahnhofareals ist kurz vor dem Abschluss: Kürzlich wurden die Sammelschließanlagen für Fahrräder am Bahnhof errichtet. Die sogenannten „Fahrradkäfige“ bieten jeweils Platz für 40 Fahrräder und in den Anlagen befinden sich abschließbare Gepäckfächer mit einem Stromanschluss, sodass Pedelec-Akkus mit dem eigenem Ladegerät gesichert aufgeladen werden können.
weitere Informationen
Teilerfolg für Cuxhaven: Geplante Verklappung vor Scharhörn vorerst gestoppt
Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies überbrachte am Donnerstag erfreuliche Nachrichten an die Region Cuxhaven: Die geplante Verklappung Hamburgs vor der Vogelschutzinsel Scharhörn wurde vorerst gestoppt. Ein Teilerfolg für das gesamte Cuxland.
weitere Informationen
Für das Klima: Eine Stunde Licht aus bei der Aktion "Earth Hour" in Cuxhaven
Eigentlich ist die Kugelbake ein leuchtendes Wahrzeichen für Cuxhaven. Doch am Samstag, 26. März, wird dort ab 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht abgeschaltet. Denn Millionen Menschen ziehen rund um den Globus zur internationalen „WWF Earth Hour“ den Stecker, um gemeinsam ein Zeichen für mehr Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.
weitere Informationen
Verleihung des Ehrenringes und Verabschiedungen aus der Kommunalpolitik
Anlässlich des Geburtstages der Stadt Cuxhaven – 115 Jahre Stadtrechte – gab es am Dienstagabend diverse Auszeichnungen im Schloss Ritzebüttel durch Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer und die Erste Stadträtin Andrea Pospich, die aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden mussten.
weitere Informationen
Cuxhavener Hilfsangebote für Menschen aus der Ukraine
Viele Menschen in Deutschland sowie im Landkreis und der Stadt Cuxhaven wollen angesichts des Leids in der Ukraine helfen. Der Landkreis Cuxhaven sammelt und veröffentlicht gemeinsam mit den umliegenden Kommunen und der Stadt Cuxhaven verschiedene Möglichkeiten, wie man die Menschen in der Ukraine, Geflüchtete und in Deutschland lebende Ukrainerinnen und Ukrainer jetzt am besten unterstützt.
weitere Informationen
Stadt Cuxhaven signalisiert Aufnahmebereitschaft für geflüchtete Menschen aus der Ukraine
In der Stadt Cuxhaven ist die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine groß. Nach dem Angriff russischer Truppen auf die Ukraine hat Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer das Vorgehen scharf verurteilt
weitere Informationen
Straßen- und Tiefbauarbeiten im Cuxhavener Hafengebiet
Die Stadt Cuxhaven weist daraufhin, dass in der Zeit ab vom 14. Februar 2022 bis voraussichtlich Ende Juni 2022 in den Straßen Am Bahnhof, Neufelder Straße und Präsident-Herwig-Straße Straßen- und Tiefbauarbeiten stattfinden.
weitere Informationen
Geplante Verklappung vor Scharhörn: Cuxhaven stellt Widersprüche in Hamburger Prognose fest
Der Plan der Hansestadt Hamburg, vor der Vogelinsel Scharhörn Schlick zu verklappen, hat nicht nur bei der Stadt Cuxhaven für einen Sturm der Entrüstung gesorgt. Umweltverbände, aber auch das Land Niedersachsen sowie der Landkreis Cuxhaven und die Samtgemeinde Land Hadeln lehnen das Vorhaben strikt ab.
weitere Informationen
Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer lehnt Hamburgs Verklappungsvorhaben vor dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer strikt ab
Die Stadt Cuxhaven um Oberbürgermeister Uwe Santjer verstärkt abermals ihre deutliche Kritik an der geplanten Elbvertiefung und den damit verbundenen Plänen Hamburgs, die anfallenden und belasteten Baggermassen künftig am Rande des Elbfahrwassers vor der Vogelschutzinsel Scharhörn und dem dazugehörigen UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer vor der Cuxhavener Küste zu verklappen.
weitere Informationen
Frühjahrsfleckenmarkt in Cuxhaven
Wir freuen uns nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause endlich wieder unseren Frühjahrsfleckenmarkt zum 268 Mal mit ihnen zu feiern !
weitere Informationen