• Schriftgröße der Seite ändern
    Schrift verkleinernSchrift vergrößernAusgangsgröße
  • Farbkontrast der Seite ändern
    Helle SeiteDunkle Seite

Presse der Stadt Cuxhaven

Informationen direkt aus dem Rathaus

Pressekontakt

Sprechen Sie uns gerne an

Sehr geehrte Journalistinnen und Journalisten,

 

das Leben in der Stadt ist vielfältig und Cuxhaven entwickelt sich stets weiter. Um die Bürgerinnen und Bürger mit all diesen Informationen versorgen zu können, nutzt die Stadt diverse Medien wie diese Homepage, Facebook, Instagram und Twitter. Zusätzlich erfreut sich die Stadt Cuxhaven immer größerer Bekanntheit durch Ihre medienwirksame Arbeit. Gerne stehen wir Ihnen wie gewohnt in vertrauensvoller Zusammenarbeit für Pressegespräche in jeglicher Form wie Interviews, am Mikrofon oder vor der Kamera zur Verfügung. Um dabei einen reibungslosen Ablauf ermöglichen zu können, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung mit der hier genannten Pressestelle. 

 

Die Stadt Cuxhaven freut sich auf Ihre Medienanfragen.

Marcel Kolbenstetter
Büro des Oberbürgermeisters
Pressereferent/Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Cuxhaven
3.12
04721 700 - 909

Pressemitteilungen der Stadt Cuxhaven

Alle Informationen auf einen Blick

Fußverkehrs-Check: Stadt Cuxhaven will Wege von Stolperfallen befreien
Fußverkehrs-Check: Stadt Cuxhaven will Wege von Stolperfallen befreien
Cuxhaven ist eine von zehn Kommunen in Niedersachsen, die eine komplette Landesförderung für einen Fußverkehrs-Check bekommen. Noch in diesem Jahr sollen dort die Wege von Bürgerinnen und Bürgern und Mobilitäts-Expertinnen und Experten unter die Lupe genommen werden – dabei geht es unter anderem um Sicherheit und Barrierefreiheit. Offizieller Auftakt in Hannover: Frank Doods, Staatssekretär im Niedersächsischen Verkehrsministerium, hat Denise Wächter (Mobilitätsplanerin der Stadt Cuxhaven)...
mehr lesen ...
Zukunft der Grimmershörnbucht: Wünsche und Anregungen für Cuxhavens Wohnzimmer können eingebracht werden
Zukunft der Grimmershörnbucht: Wünsche und Anregungen für Cuxhavens Wohnzimmer können eingebracht werden
Beteiligung zum Deichband Cuxhaven - ein Zwischenstand Seit einigen Monaten läuft die Beteiligung zum Projekt Deichband und die Cuxhavener Bevölkerung hat sich und ihre Ideen in vielfältiger Form in die Planungen eingebracht. Am Auftaktworkshop nahmen im Oktober 2023 über 100 Personen teil und diskutierten an drei Tischen die Anforderungen an die Umgestaltung von Deich, Deichstraße und der näheren Umgebung. Im Anschluss daran wurde im Dezember 2023 ein Begleitkreis mit 15 Vertreterinnen und...
mehr lesen ...
Ausstellung mit Bildern von Vivian Nawotka
Am Sonnabend, den 25. Mai um 11 Uhr eröffnet Vivian Nawotka eine Ausstellung mit ihren Bildern in der Stadtbibliothek Cuxhaven. Die Künstlerin nutzt ihre Kreativität als Werkzeug, um Gefühle zu visualisieren. Mit der Malerei hat sie einen Weg gefunden auch dem Ungreifbarem, das sich schwer in Worte fassen lässt, Ausdruck zu verleihen. Ihre großformatigen Werke zeigt sie dabei zum ersten Mal in einer Einzelausstellung. Vivian Nawotka arbeitet in verschiedenen Techniken und mixt Methoden und...
mehr lesen ...
Ferienpass 2024 in Cuxhaven: In der Sommerzeit wieder viel erleben
Am Freitag, 24. Mai, geht der neue Ferienpass für die Sommerferien 2024 für Schulkinder ab 6 Jahren online an den Start. Wie in den vergangenen Jahren ist es auch diesmal wieder möglich, unter www.unser-ferienprogramm.de/cuxhaven die Aktionen des Ferienpasses zu buchen. Die Auswahl kann also bequem von zu Hause aus erfolgen. Für Nachfragen oder zur Unterstützung stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses der Jugend gern mit Rat und Tat während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Eine...
mehr lesen ...
Spieleabend für Erwachsene in der Stadtbibliothek
Auch wenn die Computer- und Konsolenspiele heutzutage beliebter sind: die analogen Spiele sind noch nicht ganz verschwunden. Dafür jedoch genügend Mitspielende zu finden, ist oft nicht leicht. So entstand die Idee, in der Stadtbibliothek Cuxhaven einen Brettspielabend zu veranstalten - für alle, die gerne mal wieder gemeinschaftlich mit Würfeln, Karten oder Figuren spielen wollen. Dabei ist es den Mitspielenden freigestellt, ob das eigene Lieblingsspiel mitgebracht, oder etwas Unbekanntes aus...
mehr lesen ...
Bauarbeiten im Cuxhavener Lehfeld starten: Ditmar-Koel-Straße wird ausgebaut
Im Rahmen der umfassenden Sanierungsmaßnahmen im Lehfeld wird die Ditmar-Koel-Straße zwischen der Lehfeldstraße und der Wernerstraße grundlegend ausgebaut. Die Arbeiten beginnen unmittelbar nach Pfingsten am Dienstag, 21. Mai, und sollen voraussichtlich bis zum 31. August abgeschlossen sein. Während dieser Zeit wird die Ditmar-Koel-Straße für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Im Zuge der Arbeiten wird nicht nur die Fahrbahn erneuert, sondern unter anderem auch der Gehweg verbessert. Die...
mehr lesen ...
Hedi Hummel - Kinderbuch-Lesung in der Stadtbibliothek
Hedi Hummel - Kinderbuch-Lesung in der Stadtbibliothek
Am Mittwoch, den 29. Mai 2024 um 15 Uhr liest die Kinderbuchautorin Alina Gries in der Stadtbibliothek Cuxhaven aus ihrem Buch „Hedi Hummel und die grauen Gärten“ für Kinder von vier bis elf Jahren. Eine Geschichte über die Natur und Insekten – und welche Folgen zu wenige bunte Gärten haben können. Aus dem Inhalt: „Steine. Eckige und runde – aber nur wenige Blumen. Seltsam, warum wollen die Zweibeiner denn keine bunten Gärten haben? Heidi Hummel ist verzweifelt. Es ist doch toll, wenn es summt...
mehr lesen ...
Saatgutbibliothek – Restbestände zum Ausleihen
Aus der Saatgutbibliothek der Stadtbibliothek Cuxhaven können noch bis Ende Mai Samen-Tütchen ausgeliehen werden. Pro Person sind nun sogar fünf Portionen Saatgut möglich. Der Restbestand umfasst Saat von Erbsen, Bohnen, Salat und das historische Gemüse Melde. Im Angebot für Gärtnerinnen und Gärtner und Kinder mit grünem Daumen sind bewährte Sorten, die vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt weitergegeben werden. Nach einer extra-langen Leihfrist freut das Team der Bibliothek sich...
mehr lesen ...
Cuxhavener Grimmershörnbucht: Strandkörbe dürfen zum 15. Mai 2024 aufgestellt werden - Fotografien des Cuxhavener Fotografen Wolfgang Scholze
Nach einer erneuten Begehung des Deiches hat die Untere Deichbehörde am Montag entschieden, dass die Strandkörbe in der Grimmershörnbucht wie geplant ab dem 15. Mai aufgestellt werden dürfen. Die Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH weist die Strandkorbbesitzer daraufhin, dass das Befahren des Deiches und des Deichvorlandes weiterhin wie gewohnt verboten ist. Ab dem Steinwall müssen die Körbe per Hand oder Sackkarre über den Rasen befördert werden. Für eine Überfahrtsgenehmigung in die...
mehr lesen ...
"Wolken, Wasser Watt" - Ausstellung im Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven - Fotografien des Cuxhavener Fotografen Wolfgang Scholze
"Wolken, Wasser Watt" - Ausstellung im Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven - Fotografien des Cuxhavener Fotografen Wolfgang Scholze
"Wolken, Wasser, Watt" ist der Titel der Ausstellung von Wolfgang Scholze im WattBz Cuxhaven, mit dem zugleich wesentliche Elemente aus der Bildungsarbeit des Wattenmeer-Besucherzentrums genannt sind. Laut Biografie begleitet die Fotografie Wolfgang Scholze, beruflich und privat, bereits seit 55 Jahren. Seine Inspiration erhält Scholze durch viele Spaziergänge und Wanderungen in den Alpen, im Cuxland, sowie an anderen Orten Deutschlands. Er bezeichnet sich selber als "Gelegenheitsfotograf",...
mehr lesen ...
Energiewende hautnah erlebt: Niedersachsens Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister zur Konferenz in Cuxhaven
Energiewende hautnah erlebt: Niedersachsens Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister zur Konferenz in Cuxhaven
Zur Konferenz trafen sich die niedersächsischen Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister am Dienstag und Mittwoch in der Stadt Cuxhaven, um gemeinsam die Energiewende hautnah zu erleben und Themen aus den Kommunen zielorientiert zu besprechen und anzustoßen. Auch Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens und der Hauptgeschäftsführer des Niedersächsischen Städtetages, Dr. Jan Arning, waren bei der Tagung anwesend. Mit einem Besuch im Deutschen Offshore-Industrie-Zentrum (DOIZ) und der...
mehr lesen ...
„Hab ich noch Hoffnung, oder muss ich mir welche machen?“ - Lesung mit Till Raether in der Stadtbibliothek Cuxhaven
Angesichts der derzeitigen Weltlage fällt es zunehmend schwer, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Wie können wir in diesen Zeiten für uns selbst – und damit auch für unsere Kinder - Zuversicht entwickeln? Wie schaffen wir es, den Kopf angesichts eher düsterer Perspektiven über Wasser zu halten? Und ist es wirklich schlimm, wenn wir daran einmal scheitern? In seinem Buch „Hab ich noch Hoffnung, oder muss ich mir welche machen?“ denkt Till Raether über all diese Fragen nach und trifft damit...
mehr lesen ...
„Santjer's Schnack“: Oberbürgermeister Uwe Santjer im persönlichen Austausch mit den Menschen aus Groden
„Santjer's Schnack“: Oberbürgermeister Uwe Santjer im persönlichen Austausch mit den Menschen aus Groden
Oberbürgermeister Uwe Santjer lädt wieder alle Bürgerinnen und Bürger Cuxhavens zum persönlichen Austausch ein. Mit seinem Format "Santjer`s Schnack" möchte er weiterhin den direkten Dialog mit den Cuxhavenerinnen und Cuxhavenern intensivieren. Nach dem positiven Feedback des Vorjahres besucht das Stadtoberhaupt erneut alle Stadt- und Ortsteile, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. "Santjer`s Schnack" bietet die Gelegenheit für die Bewohnerinnen und Bewohner, sich über aktuelle...
mehr lesen ...
Wanderausstellung "FACETTENREICHE INSEKTEN - Vielfalt | Gefährdung | Schutz" wurde in den Hapag-Hallen eröffnet
Das Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven präsentiert in Zusammenarbeit mit dem NABU Cuxhaven die Wanderausstellung "FACETTENREICHE INSEKTEN". Oberbürgermeister Uwe Santjer eröffnete am Sonntag gemeinsam mit dem Niedersächsischen Umweltminister Christian Meyer die Wanderausstellung in den Cuxhavener Hapag-Hallen. Im lichtdurchfluteten "Gedeckten Gang", kurz vor dem Steubenhöft, kommt die umfangreiche Ausstellung perfekt zur Geltung, und die rund 100 Eröffnungsgäste sparten nicht mit Lob für die...
mehr lesen ...
Gratis Comics in der Stadtbibliothek Cuxhaven und in der Fahrbibliothek Landkreis Cuxhaven
Gratis Comics in der Stadtbibliothek Cuxhaven und in der Fahrbibliothek Landkreis Cuxhaven
Auch in diesem Jahr bieten die von der Bibliotheksgesellschaft Cuxhaven geförderten Bibliotheken aus dem Cuxland ein besonderes Fest für Comic-Interessierte an. Wie in den Vorjahren werden am Sonnabend, den 11. Mai 2024 dank der Bibliotheksgesellschaft wieder kostenlose Comics verteilt. Die Besonderheit in diesem Jahr: das Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder, aus dem Comic-Tag ist der "Gratis- Kids-Comic-Tag" geworden. Die bunte Zusammensetzung mit Superhelden, Disney-Figuren und...
mehr lesen ...
Silent Reading & Writing in der Stadtbibliothek
Silent Reading & Writing in der Stadtbibliothek
Einmal ganz in Ruhe lesen zu können, ohne durch das Telefon, den Blick auf unerledigte Aufgaben oder ein geräuschvolles Umfeld gestört zu werden, mag im ersten Moment nicht ungewöhnlich klingen. Für viele Menschen ist es jedoch immer mehr zum Luxus oder fast unmöglich geworden, sich wirklich in ein Buch zu vertiefen. Für diese gibt es in der Stadtbibliothek Cuxhaven die Möglichkeit, an einem „Silent Reading“-Abend teilzunehmen. In ruhiger Bibliotheksatmosphäre können sich die Gäste dort...
mehr lesen ...
Schon mal E-Lastenrad gefahren? Die Cargobike Roadshow kommt nach Cuxhaven!
Schon mal E-Lastenrad gefahren? Die Cargobike Roadshow kommt nach Cuxhaven!
Ob Kinderbeförderung, Einkauf oder Ausflug: Lastenräder liegen voll im Trend und haben ein großes Potenzial für die Verkehrswende. Fahrspaß und Vorteile von Lastenrädern können ganz praktisch bei der Cargobike Roadshow "erfahren" werden. Wann: Donnerstag, 9. Mai 2024, 10 bis 15 Uhr Wo: Kaemmererplatz, Cuxhaven Die Cargobike Roadshow wurde 2016 von unabhängigen Cargobike-Experten ins Leben gerufen und wird von der Berliner Verkehrswende-Agentur cargobike.jetzt organisiert. Alle Stationen und...
mehr lesen ...
Frühlingslesung mit Renate Schoof
Am Montag, den 13. Mai um 16 Uhr liest Renate Schoof aus ihrem neuen Erzählungsband „Wiesenschaumkraut und Zitronenfalter“ in der Stadtbibliothek Cuxhaven. In gemütlicher Atmosphäre wird die Autorin berührende kleine Geschichten aus ihrem aktuellen Buch vortragen. Es geht um das Miteinander der Menschen, unvergessliche Kindheitserlebnisse und den Trost innerer Bilder - ein Leseschatz, der das Herz berührt und den Geist belebt. Für Kaffee und Tee sorgt der Förderverein Bibliotheksgesellschaft...
mehr lesen ...
Wer möchte die „Biosphärenstadt Cuxhaven“ mitgestalten?
Die Stadt Cuxhaven lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am 7. Mai 2024 an einer Veranstaltung zum Thema "Biosphärenstadt Cuxhaven" im Rathaus teilzunehmen.  In der Stadt Cuxhaven ist der unbesiedelte Bereich der "Cuxhavener Küstenheiden" Teil der Entwicklungszone der Biosphärenregion Niedersächsisches Wattenmeer. Diese Zone soll als Modellregion für nachhaltiges Leben und Wirtschaften dienen. Unter dem Label "Biosphärenstadt Cuxhaven" sollen mit Nachhaltigkeitsinitiativen auch Bezüge...
mehr lesen ...
Verlegen eines Wochenmarkt-Termins
Die Marktbehörde der Stadt Cuxhaven teilt mit, dass der Wochenmarkt wegen des bevorstehenden Maifeiertages von Mittwoch, 01.05.2024, auf Dienstag, den 30.04.2024, vorverlegt wird. Der Wochenmarkt beginnt um 08:00 Uhr und endet um 13:00 Uhr.
mehr lesen ...
Tag der offenen Tür im Haus der Jugend
Am Freitag, 26.04.24, lädt das Haus der Jugend zum Tag der offenen Tür für die ganze Familie ein. Ab 15 Uhr haben alle Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich über das umfangreiche und vielfältige Angebot des Hauses zu informieren. Es präsentieren sich an diesem Tag die vielen verschiedenen Gruppen, die das Haus regelmäßig nutzen und mit Leben füllen. Die Pfadfinder bieten Stockbrot an und in der Kochgruppe haben alle Kinder die Möglichkeit, sich eine Minipizza selbst zu belegen. Für...
mehr lesen ...