Diese Seite drucken
 

Seniorenberatung

Die Seniorenberatung kann bei Fragen weiterhelfen, die sich mit zunehmendem Alter auftun. Solche Fragen können sein:

  • Wie kann ich in der Wohnung altersgerecht wohnen?
  • Wie beantrage ich Pflegegeld?
  • Welche ambulanten Hilfen gibt es?
  • Was muss ich beim Erstellen einer Patientenverfügung beachten?  

Darüber hinaus gibt es auch immer mehr Menschen, die sich im Alter zum Wohle Anderer engagieren können und wollen.

Anlaufstelle für all diese Fragen kann die Seniorenberatung sein. Diese Beratungsstelle kann unabhängig von Alter, Zugehörigkeit zu einer Pflegekasse oder der Frage, ob ein Migrationshintergrund vorliegt, in Anspruch genommen werden.  


Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen

 

ist eine kostenfreie Beratungsstelle für gesetzlich versicherte Pflegebedürftige, ihre An- und Zugehörigen und alle sonst interessierten Menschen, die sich umfassend und unabhängig zu allen Fragen rund um das Thema Pflege, Älterwerden, Wohnen und ehrenamtliches Engagement beraten lassen möchten.

 

Mögliche Themenbereiche sind: ● Leistungen der Pflege- und Krankenversicherung ● Sozialleistungen ● Unterstützungs- und Hilfsangebote ● Wohnen im Alter und bei Pflegebedürftigkeit

 

Der Senioren- und Pflegestützpunkt informiert und berät

 

• zu den Angeboten in der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven - vom Lieferdienst über Unterstützungsmöglichkeiten zu Hause - bis zum geeigneten Pflegeheimplatz• zu den Leistungen der Pflegeversicherung und weiteren Sozialleistungen und hilft bei der Antragstellung• zu Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige• gibt Hilfestellung bei der individuellen Entscheidungsfindung• organisiert und koordiniert bei Bedarf die einzelnen Hilfen und Versorgungsangebote

 

Die Beratungen...

 

...erfolgen telefonisch, im Büro des Senioren- und Pflegestützpunktes Niedersachsen oder bei Bedarf auch als Hausbesuch in der Wohnung des Pflegebedürftigen.
Sie erhalten eine kostenlose und neutrale Beratung aus einer Hand. Die Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.
Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen ist während der ausgewiesenen Öffnungszeiten erreichbar. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine vorherige telefonische Terminvereinbarung gebeten.
Beratungsstelle: Kreishaus Cuxhaven Vincent-Lübeck-Straße 2 27474 Cuxhaven EG Zimmer 16/17

 

Ansprechpartnerin: Gabriele Knabe Sozialplanungsreferat Telefon: 04721 – 66-2261 Fax: 04721 – 66-270671 E-Mail: spn@landkreis-cuxhaven.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Was sollte ich noch wissen?

Siehe auch:

  • Seniorenservice kommunal
  • Seniorenvertretung/Seniorenbüro
  • Seniorenservicebüro Niedersachsen