Diese Seite drucken
 

Ausbildungsangelegenheiten

Der Aufgabenkatalog der Stadt Cuxhaven ist zwar schon sehr umfangreich, leider gibt es dennoch Aufgaben, die nicht in unseren Zuständigkeitsbereich fallen. Im folgenden sind alle Leistungen aufgeführt, zu denen Ihnen bei der Stadt Cuxhaven ein Ansprechpartner zur Verfügung steht.
Sollten Sie einmal eine Aufgabe hier nicht finden, hilft Ihnen der Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen (BUS) weiter. Dort müssen Sie lediglich den Suchbegriff eingeben und es wird Ihnen der richtige Ansprechpartner für den Raum Cuxhaven angezeigt.

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Andreas Boy 04721 700553 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Hierbei handelt es sich um die Sachbearbeitung für Ausbildungsangelegenheiten (Bewerbungen um Ausbildungsplätze und Betreuung der für die Stadt Cuxhaven tätigen Auszubildenden).

 

 

Du suchst eine abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung oder ein duales Studium?

 

Dann bist du bei uns vollkommen richtig!

 

Eine Ausbildung bei der Stadt Cuxhaven bedeutet:

 

  • eine abwechslungsreiche und vielseitige Ausbildung durch regelmäßigen Wechsel der Ausbildungsplätze
  • flexible (gleitende) Arbeitszeiten
  • qualifizierte Ausbilder/innen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • und vieles mehr!

 

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Cuxhaven zum 01.08.2020:

 

Stadtinspektor/in (m/w/d) - duales Studium

Erfahrungsberichte         

 

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Erfahrungsberichte

 

Fachinformatiker/in (m/w/d) für Systemintegration

Erfahrungsberichte

 

Gärtner/in (m/w/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

 

Fachangestellte/r (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

 

Bewerbung mit Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnissen bitte bis zum 11.10.2019 direkt unter www.cuxhaven.de/bewerbung oder alternativ an E-Mail versenden schicken!

 

Darüber hinaus ist ggf. eine Ausbildung in den folgenden Jahren in nachfolgenden Berufen möglich:

 

Straßenwärter/in (m/w/d)

 

Informatikkaufmann/-frau (m/w/d)

Erfahrungsberichte

 

 

Es kann jedoch nicht in allen Berufen jährlich ausgebildet werden. Die zu besetzenden Ausbildungsplätze werden durch eine Stellenausschreibung in der Zeitung sowie auf der Internetseite www.cuxhaven.de veröffentlicht.