Diese Seite drucken
 

Schadenersatzangelegenheiten

Der Aufgabenkatalog der Stadt Cuxhaven ist zwar schon sehr umfangreich, leider gibt es dennoch Aufgaben, die nicht in unseren Zuständigkeitsbereich fallen. Im folgenden sind alle Leistungen aufgeführt, zu denen Ihnen bei der Stadt Cuxhaven ein Ansprechpartner zur Verfügung steht.
Sollten Sie einmal eine Aufgabe hier nicht finden, hilft Ihnen der Bürger- und Unternehmensservice Niedersachsen (BUS) weiter. Dort müssen Sie lediglich den Suchbegriff eingeben und es wird Ihnen der richtige Ansprechpartner für den Raum Cuxhaven angezeigt.

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Frank Reinicke 04721 700579 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Uwe Schürmann 04721 700577 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Wie jedermann ist auch die Stadt Cuxhaven für ihr Handeln verantwortlich. Soweit sie dabei jemandem einen Schaden zufügt, haftet sie dafür nach Maßgabe der Gesetze. In diese Haftung einbezogen ist auch das Handeln der städtischen Bediensteten, der Mandatsträger und der für die Stadt tätigen Ehrenamtlichen.
Haftungsauslösende Handlungen können z.B. Beschädigungen durch städtische Bedienstete während der Ausführung von Arbeiten oder die Verletzung der Verkehrssicherungspflicht sein.
Entsprechende Schadenmeldungen sind schriftlich an die Stadt Cuxhaven, Fachbereich Allgemeine Verwaltung, zu richten. Dort wird der Sachverhalt geprüft und an den Kommunalen Schadenausgleich Hannover weitergeleitet, dem die Stadt Cuxhaven zur Reglung derartiger Haftungsangelegenheiten angeschlossen ist. Die/der Geschädigte erhält anschließend von der Stadt eine abschließende Nachricht.

 

Andererseits macht die Stadt Cuxhaven Schadenersatzforderungen gegen Dritte geltend, wenn diese eine städtische Einrichtung beschädigt haben.