Diese Seite drucken
 

Deponien

Deponien sind Abfallentsorgungsanlagen, in denen Abfälle zeitlich unbegrenzt abgelagert werden.

 

 

Hausmüll, hausmüllähnliche Gewerbeabfälle und andere Abfälle mit hohen organischen Anteilen dürfen seit 01. Juni 2005 nur noch abgelagert werden, wenn sie die Zuordnungswerte der Abfallablagerungsverordnung einhalten. Hierzu müssen sie vor der Ablagerung entweder thermisch oder mechanisch-biologisch behandelt werden.


Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.