Diese Seite drucken

Aktuell

Patrick 1,5” Komödie von Michael Druker

Eine turbulente Komödie voller Pointen und übermütiger Situationskomik zeigt das Stadttheater Cuxhaven, Rathausstraße 21, am Montag, den 3. Februar 2020 um 20:00 Uhr.   Für Göran und Sven ist der große Tag gekommen: Sie leben in einer eingetragenen Partnerschaft, und schon lange hegen die beiden Männer den Wunsch, ein Kind zu adoptieren. Nun haben sie eine Ausnahmegenehmigung erhalten und erwarten jeden Augenblick die Ankunft von Patrick...mehr

Von Cornelia Funke: Theaterzauber mit „Tintenherz“ - für Kinder und Jugendliche -

Ein atemberaubendes Abenteuer für die ganze Familie erwartet die Theaterbesucherinnen und –besucher am 2. Februar 2020, 16.00 Uhr im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstraße 21.   Die 12-jährige Meggie lebt mit ihrem Vater, dem "Bücherarzt" Mo, allein auf einem alten Bauernhof. Oft liest er bis spät in die Nacht, und die Leidenschaft für gute Bücher hat er auch seiner Tochter vermittelt, die trotz des Verbots heimlich nachts bei Kerzenlicht...mehr

Common Mind“ Ein leiser Abend voller Songs

Wer mal wieder ein wenig abschalten und einfach nur genießen will, der ist am Donnerstag, den 06. Februar 2020 um 19:30 Uhr im Schloss Ritzebüttel, Schlossgarten 8, in 27472 Cuxhaven genau an der richtigen Adresse. Dort erwartet Sie ein hinreißender Abend mit den "Common Mind", Künstlern aus unserer Region, die bereits mehrfach in Cuxhaven das Publikum begeistert haben. Ein bisschen wie Lewis & Leigh, dem Singersongwriter Duo aus Wales/ Missi...mehr

Führung durch die Ausstellung „Cuxhaven und das Mittelalter“

Wie spannend Cuxhavener Stadtgeschichte sein kann, das lässt sich derzeit im Museum "Windstärke 10" erleben. Die aktuelle Sonderausstellung "Cuxhaven und das Mittelalter" führt den Besucher in eine Zeit, die bisher in der Erforschung der Stadtgeschichte so etwas wie einen weißen Fleck darstellte. Denn über das frühe Mittelalter, also die Zeit zwischen dem 6. und dem 10. Jahrhundert, schweigen die schriftlichen Überlieferungen. Wer wissen w...mehr

Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek

Am Donnerstag, den 30. Januar um 16 Uhr gibt es wieder ein Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek Cuxhaven. Diesmal bekommen Emil und seine Oma Besuch in ihrem Leuchtturm, weil es draußen so kalt ist. Verschiedene Tiere suchen bei Ihnen Unterschlupf und schließlich bittet auch der Fuchs um Einlass. Aber ob man ihm vertrauen kann? Das erfahren die kleinen Zuhörer, während die Geschichte "Emil – Besuch im Leuchtturm" vorgelesen und dazu passen...mehr

Gebäudeabriss im Zuge der Erneuerung des Bahnhofareals (ZOB) - Presseinfo zur Baumaßnahme:

Vom 21. Januar 2020 bis voraussichtlich Anfang Februar 2020 werden die nicht mehr benötigten, beiden größeren Gebäude nördlich des neuen Bahnhofsgebäudes abgerissen werden, um das Gelände neu als Bahnhofsvorplatz, ZOB und Parkplatzfläche ausbauen zu können. Zur Absicherung dieser Abrissarbeiten kommt es zu vorrübergehenden Sperrungen von Parkplatzflächen und zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch Fahrbahnverengungen und die Schaffung pro...mehr

„Mein Weg ohne Einweg“ - Jenny Bartels, Lehrerin aus Otterndorf, schildert im Rahmen der Auftaktveranstaltung „Nachhall: Mach’s mal anders!“ am Donnerstag, 23. Januar 2020, um 19:30 Uhr im Haus der Jugend ihren Weg ohne Einweg.

Sie doziert nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern möchte den Zuhörer*innen Möglichkeiten vorstellen, mit möglichst wenig Plastikmüll den ganz normalen Alltag zu bewältigen. Sie schildert bei Apfelpunsch und Fingerfood auf sympathische Weise, wie sie selbst Produkte für den täglichen Bedarf herstellt und Einwegverpa-ckungen vermeidet....mehr

Hanna Schott liest in Cuxhaven - Die engagierte Autorin liest in der Auftaktveranstaltung des Aktionstages „Nachhall: Mach’s mal anders!“ im Haus der Jugend am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 14.00 Uhr aus ihrem aktuellen Kinderbuch „Klimahelden“.

Doch was heißt hier "lesen" – Hanna Schott ist eine begnadete Erzählerin und weiß ihr Publikum charmant zu unterhalten und mitzunehmen. Die Geschichte handelt vom Baumpflanzer Felix Finkbeiner, von den Essensrettern Oskar und Mathilde aus Norwegen, von Isabel und Melati und ihrem erfolgreichen Kampf gegen Plastikmüll und von vielen Klimahelden, die "ganz normale" Kinder sind....mehr