Diese Seite drucken

Sperrung der Kersten-Miles-Straße


Die am 29. März 2021 in der Kersten-Miles-Straße begonnene Kanalbaumaßnahme mit einer Verlegung einer neuen Trinkwasserhauptleitung führt ab 05.07.-06.08.2021 zu einer Vollsperrung der Straße auf ganzer Länge.




 

 

Danach kann die Straße für die Anlieger zumindest in einem Teilabschnitt wieder zur Befahrung des provisorischen Fahrbahnbelages frei gegeben werden. Ab September wird die Kersten-Miles-Straße auch abschnittsweise für die Erneuerung des Straßenbelags zu sperren sein.

Ab November diesen Jahres soll dann die Straße wieder wie gewohnt befahrbar sein.

Fußgängerverkehr am Baufeld vorbei wird ermöglicht und Umleitungen werden ausgeschildert.

 
Andreas Ebelt


https://www.cuxhaven.de