Diese Seite drucken

Neubau eines Wohnhauses - Sperrung der Segelckestraße


Im Rahmen der Bebauung des ehemaligen Parkplatzgrundstückes Große Hardewiek / Ecke Segelckestraße ist es erneut notwendig, die Segelckestraße vorrübergehend - vom 17. November bis voraussichtlich zum 02. Dezember - für den Fahrzeugverkehr zu sperren.




Umleitungsübersicht

Das Foto/die Karte zeigt die Sperrung der Segelckestraße sowie Hinweise auf die ausgeschilderte Umleitung.

 

Für weitere Arbeiten auf dem Eckgrundstück Große Hardewiek/Segelckestraße kommt es ab Dienstag, den 17. November, erneut zu einer Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr im Bereich der Segelckestraße. Diese verläuft zwischen der Großen Hardewiek und dem Beginn der Fußgängerzone mit der dortigen Postfiliale. Diese Sperrung wird voraussichtlich bis zum 02. Dezember andauern. Eine Umleitung über die Große Hardewiek zum Parkplatz wird vor Ort ausgeschildert (siehe Grafik). Für die zweite Baumaßnahme auf dem Grundstück des ehemaligen Möbelhauses Heitzer bleibt der Gehweg auf dieser Straßenseite bis zum Jahresende gesperrt. Für die Fußgänger kann ein Notweg in der Fahrbahn bereitgestellt werden. Anlieferungen für die Geschäfte in der Fußgängerzone sind während der Bauarbeiten über die Straße Lehmkuhle möglich.

 
Andreas Ebelt


https://www.cuxhaven.de