• Schrift verkleinernSchrift vergrößernAusgangsgröße
  • Helle SeiteDunkle Seite

Kontakt

Stadt Cuxhaven 

Rathausplatz 1 

27472 Cuxhaven

 

Telefon: 047 21 / 700-0

E-Mail: info@cuxhaven.de

Öffnungszeiten Rathaus/Bürgerbüro

Öffnungzeiten
Montag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch*
*die Ausländerbehörde
  ist mittwochs geschlossen
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
 
Donnerstag
08:30 Uhr -12:30 Uhr
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr - 12:30 Uhr
Kolbenstetter

Eröffnung einer neuen Sonderausstellung im WattBz

Flugversuch im Federkleid - Jakob Große-Ophoff gibt den Start zu den Zugvogeltagen

Veröffentlichungsdatum: 28.09.2022

Eröffnung einer neuen Sonderausstellung im WattBz

Flugversuch im Federkleid - Jakob Große-Ophoff gibt den Start zu den Zugvogeltagen

Ab dem 2. Oktober 2022 und bis zum 6. Januar 2023 zeigt der gebürtige Cuxhavener Jakob Große-Ophoff seine Ausstellung unter dem Titel „Flugversuch im Federkleid“ im Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven.


Er selbst beschreibt seine Ausstellung als eine Reise in eine Vogelwelt, in welcher Realität und Phantasie verschwimmen. Die Ausstellung handelt von der Freiheit der Lüfte von Käfigen der Gegenwart, von bunten Federkleidern und aufgesetzten Schnäbeln, von dem Versuch zu Fliegen und der Akzeptanz der Schwerkraft. „Flugversuch im Federkleid“ wurde anhand Techniken verschiedenster Art hergestellt. Von Bildercollagen über Acryl- und Ölfarbe bis hin zu halbdigitalen, illustrativen Werken. Das Oberthema, die Welt der Vögel, bietet für viele, aber nicht für alle Werke die Grundlage.


Jakob Grosse-Ophoff ist in den Bereichen Malerei, Skulpturen und kreativem Holzbau tätig. Die Motive sind häufig gesellschafts- oder sozialkritischer Art, oder greifen Alltagsthemen auf. Darüber hinaus ist das „Erfinden“ von Maschinen auf Papier ein großer Teil seiner momentanen Arbeiten. Eines seiner letzten Projekte stellte im Jahr 2021 die Bar „Unfug“ dar, die er gemeinsam mit drei Freunden in Rostock eröffnet hat. Zu Grosse-Ophoffs Aufgaben gehörte dabei die Gestaltung der Bar und der Holzarbeiten. Im „Unfug“ finden außerdem wechselnde Kunstausstellungen statt.

 

Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 2. Oktober, um 11 Uhr im Wattenmeer-Besucherzentrum am Sahlenburger Strand statt. Die Vernissage bildet zugleich den Auftakt für die diesjährigen Zugvogeltagetage im Niedersächsischen Wattenmeer (8. bis 16. Oktober 2022).

 

Interessierte Besucher:innen sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie gewohnt frei.

 

„Flugversuch im Federkleid“ wurde anhand Techniken verschiedenster Art hergestellt. Von Bildercollagen über Acryl- und Ölfarbe bis hin zu halbdigitalen, illustrativen Werken.