• Schrift verkleinernSchrift vergrößernAusgangsgröße
  • Helle SeiteDunkle Seite

Kontakt

Stadt Cuxhaven 

Rathausplatz 1 

27472 Cuxhaven

 

Telefon: 047 21 / 700-0

E-Mail: info@cuxhaven.de

Öffnungszeiten Rathaus/Bürgerbüro

Öffnungzeiten
Montag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch*
*die Ausländerbehörde
  ist mittwochs geschlossen
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
 
Donnerstag
08:30 Uhr -12:30 Uhr
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr - 12:30 Uhr
Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven

Adventslesung mit Renate Schoof

am 2. Dezember 2022

Veröffentlichungsdatum: 11.11.2022

Vorweihnachtliche Atmosphäre  

in der Stadtbibliothek Cuxhaven

Die Autorin liest kleine Geschichten zur Advents- und Weihnachtszeit

 

Am Freitag, den 2. Dezember um 15.30 Uhr liest Renate Schoof aus ihrem neuen Erzählungsband für Erwachsene „Großmutters schönstes Weihnachtsgeschenk“ in der Stadtbibliothek Cuxhaven.

 

In gemütlicher vorweihnachtlicher Atmosphäre wird die Autorin Geschichten aus ihrem aktuellen Buch vortragen. Berührende kleine Geschichten zur Advents- und Weihnachtszeit handeln von großen und kleinen Weihnachtswundern, von Liebe und Nähe zwischen Eltern, Großeltern und Kindern, aber auch davon, wie Menschen mit dem Alleinsein ihren Frieden machen. Erinnerungen an Weihnachtsfreuden aus vergangenen Zeiten stehen dabei neben heutigen Erlebnissen am Heiligabend. Im Anschluss an die Lesung stehen Kaffee und Tee zur Stärkung bereit.

 

Renate Schoof ist gebürtige Bremerin und lebt als freie Schriftstellerin in Göttingen und Köln. An ihre Ausbildung zur Buchhändlerin schloss sich ein Lehramtsstudium an. Um sich ganz dem Schreiben widmen zu können, gab Renate Schoof ihre Lehrerinnentätigkeit auf und veröffentlicht seitdem Gedichte, Erzählungen, Jugend- und Kinderromane, schreibt für Zeitungen, Zeitschriften und den Hörfunk. 2008 war sie Stadtschreiberin in Otterndorf und hat bis heute eine enge Bindung zum Elbe-Weser-Raum.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation der Bibliothek mit dem Förderverein „Bibliotheksgesellschaft“ und der VHS Cuxhaven („Treffpunkt Spätlese“) statt. Karten für die Lesung gibt es in der Stadtbibliothek Cuxhaven am Schleusenpriel, Tel.: 04721 700 70 800 und in der Kulturinformation am Schlossgarten, Tel.: 04721 66212. Eintrittspreis: 8,- Euro, ermäßigt: 5,- Euro. Die Ermäßigung gilt für Rentner*innen, Erwerbslose, Menschen mit Behinderung, Studierende, Schüler*innen und Freiwilligendienstleistende.