Diese Seite drucken

Räumlichkeiten

Schloss
Der Backstein-Baukörper lässt zwei Bauphasen und folglich zwei Baustile erkennen. Vom Vorgängerbau der Herren Lappe (um 1340) sind nur noch Fundamente nachweisbar:

Gleich nach Kauf des Amtes Ritzebüttel (1394) erhöhten die Hamburger den rechteckigen Turm auf 21 Meter. Es handelt sich hier um mittelalterliche Wehrarchitektur im Stil der Gotik.

Repräsentationsarchitektur in der Stilsprache des Barock prägt den 1752-1755 errichteten Vorbau.