Diese Seite drucken

Aktuell


Fahrbahnsanierung auf der Bahnhofstraße

    Zurzeit wird durch die Stadt Cuxhaven die Fahrbahn auf der Bahnhofstraße zwischen Kapitän-Alexander-Straße und Konrad-Adenauer-Allee saniert. Im Zuge dieser Arbeiten wird die Fahrbahn – vorbehaltlich witterungsbedingter Verzögerungen - am 30. und 31. März 2015 gefräst und mit einer neuen Asphaltdeckschicht versehen werden, was eine Vollsperrung des genannten Straßenabschnittes... 
mehr




Am 28.März ist ?Earth Hour? - Cuxhaven beteiligt sich an der weltgrößten Klima- und Umweltschutzaktion /

Am 28. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der „Earth Hour“ des WWF (World Wide Fund For Nature) werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten und viele tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen, darunter Wahrzeichen wie den Big Ben in London oder das Brandenburger Tor in Berlin. Auch Cuxhaven ist in diesem Jahr... 
mehr



?Zukunftstag für Jungen und Mädchen? am 23. April 2015 - Auch die Stadtverwaltung macht wieder mit


?Zukunftstag für Jungen und Mädchen? am 23. April 2015 - Auch die Stadtverwaltung macht wieder mit

Wie kann ich Feuerwehrfrau werden? Welche Aufgaben erledigt die Stadtgärtnerei? Welche verschiedenen Berufsgruppen arbeiten eigentlich im Rathaus? Diese und andere Fragen  können am Donnerstag, 23.04. in der Stadtverwaltung und deren Außenstellen  beantwortet werden.   Auch in diesem Jahr öffnet die Stadt Cuxhaven wieder Türen und Tore, um interessierten Mädchen und Jungen einen Einblick in die... 
mehr



Osterfeuer 2015


Osterfeuer 2015

Auch dieses Jahr werden viele Cuxhavenerinnen und Cuxhavener sowie ihre Gäste den Frühling mit einem traditionellen Osterfeuer begrüßen. Damit die Freude ungetrübt bleibt und niemand zu Schaden kommt, muss der Veranstalter einige Vorschriften und Regeln beachten: Das Abbrennen eines Osterfeuers ist schriftlich bei der Stadt Cuxhaven, Abteilung Brand- und Katastrophenschutz, Grandauerstraße 2, 27472 Cuxhaven,... 
mehr



Volldampf voraus! - Museumsfest für die ganze Familie im Museum


Volldampf voraus! - Museumsfest für die ganze Familie im Museum "Windstärke 10"

Ein Besuch im Museum "Windstärke 10" macht immer Spaß. Am kommenden Sonntag, 22. März, lohnt sich ein Besuch aber doppelt: Von 10.00 bis 17.00 Uhr gibt es unter dem Motto "Volldampf voraus" Spaß, Unterhaltung und viel Interessantes beim ersten großen Museumsfest, das "Windstärke 10" und der Förderverein Schifffahrtsgeschichte Cuxhaven gemeinsam ausrichten!   Und dabei dreht sich natürlich alles um... 
mehr



Cuxhaven 2016 - Fotokalender zeigt Motive aus Stadt und Landkreis


Cuxhaven 2016 - Fotokalender zeigt Motive aus Stadt und Landkreis

Der Cuxhaven-Kalender 2016 ist zum Druck freigegeben worden. Der in dieser Form seit 1980 jährlich aufgelegte Kalender ist mit je 12 Fotomotiven aus der Stadt und aus dem Landkreis Cuxhaven versehen. Die Fotos stammen auch diesmal von Bernd Schlüsselburg. Zu Ostern wird der Kalender im Handel erscheinen und kann in Buchhandlungen und bei der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH erworben werden. Während die 4100 Stück ausgeliefert... 
mehr



Cuxhaven hat sich international als Offshore Basis etabliert - Positives Fazit der internationalen Offshore-Windenergiemesse in Kopenhagen


Cuxhaven hat sich international als Offshore Basis etabliert - Positives Fazit der internationalen Offshore-Windenergiemesse in Kopenhagen

Ein positives Fazit der internationalen Offshore-Windenergiemesse vom 10.-12.März in Kopenhagen EWEA 2015 zogen die Cuxhavener Teilnehmer aus der Hafenwirtschaftsgemeinschaft und der Wirtschaftsförderung. In der European Wind Energy Association (EWEA) sind rund 600 Unternehmen aus 50 Ländern aus dem Bereich Windenergie vertreten. Die alle zwei Jahre stattfindende EWEA OFFSHORE ist eine der weltweit größten Messe- und... 
mehr



Bund kündigt ?Milliardenhilfe für arme Städte? an - Freude auch im Cuxhavener Rathaus


Bund kündigt ?Milliardenhilfe für arme Städte? an - Freude auch im Cuxhavener Rathaus

„Die Fahrt nach Berlin war wichtig“, so kommentiert Cuxhavens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch die jüngsten Meldungen aus dem Finanzministerium, „arme Städte“ mit einer Milliardenhilfe zu versehen. „Wir sind froh, dass die Forderungen des Aktionsbündnisses „Für die Würde der Städte“ nicht auf taube Ohren gestoßen sind“, ergänzt Erste Stadträtin... 
mehr