Diese Seite drucken

Kursprogramm

Titelbild VHS-Programm 2.2014 - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Aktuelles Kurs- und Veranstaltungsprogramm

(Programmheft verfügbar ab Fr., 25.07.2014)

Das aktuelle Programmheft können Sie komplett oder auszugsweise (nach Fachbereichen) als pdf-Datei herunterladen. Zum Lesen des Heftes auf Ihrem Rechner benötigen Sie Acrobat Reader.

... Das Bild der Titelseite: Franziska Mathieson"Ab in die Südsee" (2012)


Fachbereich 1
Elementarbildung • Schulabschlüsse
Fachbereich 2
Gesellschaft, Politik, Geschichte, Recht
Fachbereich 3
Frauenbildung • Erziehung • Psychologie • Philosophie
Fachbereich 4
Naturwissenschaft, Ökologie, Technik, Mathematik
Fachbereich 5
Deutsch als Fremdsprache • Fremdsprachen
Fachbereich 6
Wirtschaft, Kaufm. Praxis, EDV
Fachbereich 7
Kulturelle Bildung • Kreatives Gestalten
Fachbereich 8
Gesundheit, Körperpflege, Hauswirtschaft
Seniorenprogramm Junge VHS
VHS-Kino Veranstaltungskalender
Allgemeine Teilnahme- und Geschäftsbedingungen Lerntipps Sprachen



Wegeplan zur Volkshochschule
Wegeplan zur VHS - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Hier können Sie sich den Wegeplan zur Volkshochschule der Stadt Cuxhaven als pdf-Datei herunterladen.


Wie wird in den Kursen gearbeitet?
Der erwachsenengemäße Unterricht in unseren Kursen und Seminaren fordert Ihr Interesse am Thema und Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit, denn im Mittelpunkt steht das Lernen durch Selbsttun. Das Lernen in unterschiedlichen Unterrichtsformen wie z.B. angeleitete Gruppen- und/oder Einzelarbeit, offene Diskussionen, Kurzvorträge, Rollenspiele und (Transfer)Übungen braucht Ihre aktive Teilnahme.
Hinweise auf besondere Unterrichtsformen finden Sie in den Texten zu unseren Kursen.
Zu unseren Dozent(inn)en
Unsere Dozentinnen und Dozenten verfügen über fachliche Kompetenzen, die sie in der Regel in einem Hochschulstudium oder in einer vergleichbaren Ausbildung oder durch Zusatzqualifikationen und Tätigkeiten erworben haben. Dazu gehören methodisch-didaktische Kenntnisse (insbesondere in der Erwachsenenbildung) sowie meist umfangreiche praktische Erfahrungen im Unterricht mit Erwachsenen und in der unterrichtsbezogenen Beratung, aber auch soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit.